WERBUNG

Apple hat bezüglich des ein paar Änderungen, in einem Brief an die Publisher, angekündigt. Wie auch im App Store können nun Promo Codes für iBooks an iTunes User vergeben werden. Auch Screenshots sind jetzt für die einzelnen Büchertitel vorhanden.

iBookstore: Promo Codes und Screenshots endlich möglich

Das Online-Magazin TUAW berichtet, dass Publisher nun bis zu 50 Promo Codes pro Buch an Reviewer vergeben werden können. Ob auch die e-Lehrbücher davon profitieren werden ist derzeit noch nicht geklärt. Alle anderen iBooks können 1024×768 oder 768×1024 Screenshots im iBookstore hinterlegen.

Eine weitere Neuerung ist das Vorbestellen von iBooks. Man kann nun bis zu 2 Wochen vor Release Bücher schon vorbestellen und das ohne zu bezahlen. Das Geld muss also erst am Tag der Veröffentlichung vorhanden sein.

via, via