FastClear: Tweak zur schnellen Löschung von Notification Center-Einträgen

Das Notification Center von Apples iOS 5 ist eine sehr nützliche Eigenschaft, dennoch lässt sich auch diese noch in Teilen verbessern. Unter anderem ist das Löschen von Einträgen im Notification Center standardmäßig nur mit mindestens zwei Klicks möglich, was den einen oder anderen Nutzer stören dürfte.

In diesem Fall schafft der Cydia-Tweak "FastClear" Abhilfe, der kostenlos im Cydia Store als Download zur Verfügung steht. Dank FastClear kann man die Einträge im Notification Center mit nur einem Klick löschen, was definitiv einfacher ist als die Lösung, die Apple als Standard integriert hat.

via / Bild: htaule93 @ Flickr (CC BY 2.0)


Gewinnspiel: Alles Neu und 1.000 Fans!

Es gibt etwas zu feiern: In den letzten Tagen haben wir unserer Blog-Engine ein saftiges Upgrade, und der Fassade ein ordentliches Facelifting verabreicht, und inzwischen sollten die gröbsten Falten ausgebügelt sein. Gefällt euch das neue Design?

iPhone-News im neuen Design

Außerdem haben wir mit unserer Facebook-Fanseite die 1.000-Fans-Marke überschritten, und freuen uns riesig über den guten Anklang unseres Newsfeeds in Facebook!

Wie schon erwähnt konnten wir zudem vor einigen Tagen unser Team kräftig erweitern, um euch künftig noch besser auf dem Laufenden halten zu können.

Weiterlesen


iTunes: Apple scheint Rundumerneuerung zu planen

Der iTunes Store hat mittlerweile schon einige Jahre auf dem Buckel. 2003 wurde der damals noch "iTunes Music Store" erstmals eröffnet. Produkte und Umfang wurden stets erneuert und erweitert, doch das grundsätzliche Design bzw. Layout des Stores blieb über die Jahre erhalten.

iTunes: Apple scheint Rundumerneuerung zu planen

Vor drei Jahren wurden schon einmal "leichte Anpassungen" vorgenommen, um die Produkte besser anbieten zu können. Laut einem Bericht auf 9to5mac.com soll dieses Mal jedoch eine komplette Rundumerneuerung stattfinden. So soll das neue Design benutzerfreundlicher und simpler als das jetzige sein. Auch an der Effizienz des iTunes Store soll gearbeitet werden, sodass Musik, Videos und Apps leichter zu finden sind.

In den Vergangenheit stellte Apple neue Versionen von iTunes meist im Herbst der Öffentlichkeit vor. Denn zu diesem Zeitpunkt stand auch das traditionelle Musik-Event samt aktualisierten iPod-Modellen an. Ob Apple auch dieses Jahr so verfährt ist schwer abzuschätzen, zumal der iPod für Apple stetig an Bedeutung verliert (Ausnahme iPod touch).

via


iOS 5.1 Jailbreak: Erster Hinweis von i0n1c?

Zu Anfang des kommenden Monats soll das nächste iOS-Update auf Version 5.1 erfolgen, sodass auch das Thema Jailbreak wieder akut werden dürfte. Einen ersten Hinweis auf einen passenden Exploit hat Entwickler i0n1c via Twitter gegeben, wenngleich der Tipp wohl relativ ironisch gewesen ist.

iOS 5.1 Jailbreak: Erster Hinweis von i0n1c?

So gab Stefan Esser an, dass man das Tool "KakaoTalk Messenger 2.8.8" herunterladen sollte, was mit einem Exploit zu tun haben könnte. Da i0nics Tonfall durchaus ironisch verstanden werden kann, könnte er sich auch einfach einen Spaß erlaubt haben. Trotzdem ist es möglich, dass i0n1c schon jetzt nach passenden Exploits in den iOS 5.1-Betas sucht.

via / Bild: htaule93 @ Flickr (CC BY 2.0)


Neu: Stunt Car Racer, das iPhone-gesteuerte Modellauto

Von iHelicopters gibt es jetzt ein per iPhone-App gesteuertes Modellauto. Das Stunt Car Racer ist mit 11.0 x 7.0 x 2.7 cm etwa Handteller groß und wird mit einem RF-Transmitter mit dem iPhone verbunden. Die kostenlose Controller-App versteht sich auf bis zu drei Frequenzen, sodass man zu Dritt innerhalb eines Radius von 20 Metern gemeinsam fahren kann.

[app 466846592]

Weiterlesen