Der Store ist um einen Skandal reicher: Die App „Pokémon Yellow“ für iOS erreichte in den Verkaufscharts Platz 3, bis auffiel, das es sich dabei um ein nicht autorisiertes Plagiat handelte und Apple die App entfernte. Die Pokemon App machte den Eindruck, es wäre eine originale App. Es war aber eine Fälschung, die die Entwicklergruppe House of Anime veröffentlicht hat ohne die Rechte an Pokémon zu besitzen.

WERBUNG

Die App gehört zu einer ganzen Reihe -Apps – allesamt sind nun aus dem App Store verschwunden. Wie hoch der entstandene Schaden ist, ist ungewiss. Betroffene Käufer können sich an den Apple Support wenden („ein Problem melden“ über iTunes).

selbst entwickelt noch immer nur für die eigenen Plattformen und lässt iOS und Android links liegen. Es gab auch noch keine offizielle Reaktion zur Fake-Reihe.

via ars technica