Seit Monaten sich Apple, Motorola und Samsung gegenseitig an, ohne dabei nennenswerte Erfolge feiern zu können. scheint diese Patentstreits allmählich satt zu haben und möchte laut einem Bericht von Dow Jones Newswires klärende Gespräche führen.

WERBUNG

Apple: Gespräche mit Motorola und Samsung

Anfangs war Apple, mit der Absicht Googles Android zu „vernichten“, vor getreten und wollte ein Verkaufsverbot nach dem anderen einklagen. Nach nicht näher genannten Quellen von Dow Jones Newswires zufolge, will Apple nun eine andere Strategie wagen. Grund dafür sind unter anderem die jüngsten Klagen gegen Apple, die den Druck auf das US-Unternehmen erhöht haben sollen. Des Weiteren scheint es immer schwerer zu werden, das mittlerweile etablierte Android durch Verkaufsverbote vom Markt zu drängen.

Apple hat schon früher mit Lizenzverträge schließen wollen, die aber nicht zu Stande kamen. Ob die Cupertinos diesmal Glück haben werden, bleibt daher fraglich.

via