Durch das auf Apple iOS 5 gab es einige Änderungen zu finden, unter anderem wurde der Schalter „ aktivieren“ aus den Netzwerkeinstellungen entfernt, sodass man 3G immer aktiviert haben musste. Wer aber Akkuladung sparen oder einer Drosselung der mobilen Datengeschwindigkeit vorbeugen wollte, wurde somit eines wichtigen Tricks beraubt.

WERBUNG

Apple iOS 5.1: "3G aktivieren"-Schalter wieder vorhanden

Bei Apple hat man auf die Kritik reagiert und den „3G aktivieren“-Schalter in iOS 5.1 wieder eingefügt. Dementsprechend kann man ab sofort wieder die 3G-Verbindung deaktivieren, sollte man diese nicht benötigen. Somit kann man einerseits dafür sorgen, dass das mobile Datenvolumen nicht zu schnell verbraucht und andererseits der Akku weniger stark belastet wird.

via / Bild: vom Autoren erstellt