Schon mehrere Besitzer des neuen iPad berichten von Problemen mit dem Retina-. So soll dieser einen relativ deutlichen Gelbbstich enthalten – Meldungen, die dies bestätigen finden sich auch in Apples Forum, Ars Technica und im MacRumors Forum.

WERBUNG

neues iPad: Nutzerbeschwerden wegen gelblichen Displays

Wie viele Geräte genau betroffen sind ist derzeit noch nicht klar, doch die Beschwerden häufen sich. Im direkten Vergleich zu einem iPad 2 Display (Bild 3.v.l.) und einem funktionierenden iPad 3 Display (Bild 1.v.l.) sieht man die gelbliche Färbung ziemlich deutlich.

Das Problem des Gelbstiches ist allerdings kein neues, denn schon in der Vergangenheit hatten iOS-Displays derartige Fehler. Böse Zungen behaupten derzeit schon, dass Samsung sich am US-Unternehmen für die vielen Klagen rächen wolle und daher mit Absicht gelbliche Displays ausgeliefert hat. Anschuldigungen solcher Art sind jedoch nicht allzu ernst zu nehmen.

via