iPhone News Logo - to Home Page

Neues iPad (3. Gen.): Probleme mit Sleep/Wake Magneten bei „Smart Covers“ von Drittanbietern?

24. März 2012iPad, iPad Zubehör, News

„Das iPad Smart Cover ist kompatibel mit dem iPad 2 oder neuer.“ So lautet der letzte Satz in der Smart Cover Produktbeschreibung im Apple Online Store. Ob aber auch die „Smart Covers“ anderer Hersteller – also solche iPad Schutzhüllen, die mit integrierten Magneten das iPad beim Abdecken in den Schlafmodus versetzen bzw. beim Abnehmen wieder aufwecken – ist? Nicht unbedingt.

WERBUNG

Neues iPad (3. Gen.): Probleme mit Sleep/Wake Magneten bei "Smart Covers" von Drittanbietern?

Leser Sebastian wendet sich mit folgender Nachricht an uns:

Scheinbar hat Apple im neuen iPad die Sleep-/Wake-Funktion für die Smartcover so verändert, dass nicht alle Cover von Drittanbietern funktionieren.
Ich habe zB ein Smart Cover mit Carbon-Panelen von DroConcepts. Dieses funktioniert leider nur noch, wenn man es verkehrt herum und leicht nach oben versetzt ans iPad anlegt.

Vielleicht hört ihr ja noch ähnliche Meldungen.
Liebe Grüße aus Thüringen,
Seb

Wie es scheint, hat Apple die Sleep/Wake-Magneten in der dritten iPad-Generation tatsächlich leicht modifiziert, und zwar aufgrund von Beschwerden beim iPad 2: Einige iPads wurden mit zurückgeschlagenem Smart Cover ebenfalls deaktiviert, weil die Steuermagnete dadurch wieder an der richtigen Position – allerdings auf der falschen Seite – landeten.
Aus diesem Grund besitzt das neue iPad Sensoren, die auch die Magnetfeld-Polarisation beachten:

I’ve learned why Apple decided to use a polarity sensitive switch in the new iPad 3. Some iPad 2 customers were having issues with their iPads entering sleep mode when they flipped Apple’s Smart Cover around flat behind their iPad 2. Since the iPad 2’s sleep/wake sensor wasn’t polarity specific, it could sometimes be triggered from the magnet being positioned at the rear of the iPad. By changing to a sensor that requires the correct polarity, the problem is eliminated.

via, via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , ,

Letzte Tweets