iPhone News Logo - to Home Page

Retina Display-Macs: Neue Hinweise aufgetaucht

24. März 2012News

Dass Apple in naher Zukunft auf Macs mit einem Retina Display zurückgreifen wird, das erscheint immer wahrscheinlicher. Denn nicht nur in OS X 10.8 Mountain Lion wurden passende Hinweise gefunden, sondern auch die Hardware der neuen Macs scheint darauf ausgelegt zu sein, eine Retina Auflösung zu ermöglichen.

WERBUNG

Retina Display-Macs: Neue Hinweise aufgetaucht

 

So sollen die neuen Intel Ivy Bridge-Prozessoren mit einem starken Grafikprozessor ausgerüstet sein, der selbst bei Einstiegsmodellen eine Retina Auflösung zustande bringen kann. Zudem ist Arbeitsspeicher im Moment relativ günstig zu erwerben, sodass Apple seine neuen Macs mit mehr Arbeitsspeicher ausstatten dürfte, der wohl für die Verarbeitung von Inhalten auf dem Retina Display benötigt wird.

Wie schon beim neuen iPad müssten vor allem die MacBooks dann auch einen stärkeren Akku spendiert bekommen. Zudem dürften Probleme wie eine höhere Wärmeentwicklung ebenfalls bei den Macs mit Retina Display auftreten, wobei man davon ausgehen kann, dass sich Apple in diesem Bereich noch passende Lösungen überlegen wird, um die Probleme so gut es geht einzugrenzen.

via / Bild: Flickr © TheodoreWLee (CC BY 2.0)

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets