iPhone News Logo - to Home Page

iTunes: Update 10.6.1 bringt Fehlerbehebungen

29. März 2012iTunes, Software

In der vergangenen Nacht hat Apple mit der Version 10.6.1 ein neues iTunes Update freigegeben. In dem Update sind jedoch keine neuen Funktionen enthalten, sondern lediglich Fehlerbereinigungen.

WERBUNG

iTunes: Update 10.6.1 bringt Fehlerbehebungen

Sieht man in die Changelog, findet man heraus, was genau mit 10.6.1 geändert wurde:

  • iTunes wird nicht mehr unerwartet beendet, während Videos abgespielt, CD-Cover in der Rasterdarstellung skaliert und Fotos auf Geräte synchronisiert werden.
  • Einige iTunes-Oberflächenelemente werden jetzt von VoiceOver und WindowEyes korrekt beschrieben.
  • iTunes arbeitet beim Synchronisieren von iPod nano oder iPod shuffle korrekt weiter.
  • Bestellungen können erfolgreich aufgegeben werden, während Fernsehsendungen in Ihrer iTunes-Mediathek auf dem Apple TV durchsucht werden.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets