In Sachen Gerüchte rund um den Apple HD-Fernseher ist insbesondere Marktanalyst Peter Misek federführend, der sich gerade erst wieder zu Wort gemeldet hat. Laut Misek hat man sich bei Apple intern auf den Namen des HD-Fernsehers festgelegt, und zwar soll dieser „iPanel“ lauten. Durch diese Bezeichnung versucht Apple wohl, den Unterschied zu normalen TV-Geräten zu unterstreichen.

WERBUNG

Apple HDTV: Release in Q4 2012 als iPanel?

 

Wie Peter Misek bekannt gegeben hat, plant man bei Apple mit einem Produktionsstart von iPanel im Mai 2012, da das Unternehmen aus Cupertino unbedingt noch in diesem Jahr mit einem Release aufwarten möchte. Genauer gesagt wird der Verkaufsstart von laut Misek im vierten Quartal dieses Jahres erfolgen.

Auch zum von Apple iPanel gibt es neue Spekulationen, in der günstigsten Variante soll der Apple-Fernseher rund 800 US-Dollar kosten, wenngleich nicht bekannt ist, um welche Displaygröße es sich hierbei handelt. Als kleinste Größen waren zumindest vorab Modelle mit 37 und 40 Zoll großem Bildschirm im Gespräch, sodass eine dieser Varianten 800 US-Dollar kosten könnte.

via / Bild: Flickr © jonlclark (CC BY 2.0)