iPhone News Logo - to Home Page

Flashback: Apple bietet Tool zur Entfernung als Download an

15. April 2012Mac & MacBook, News

Apple hat sich in den letzten Tagen insbesondere darauf fokussiert, die Gefahr des Flashback-Trojaners aus der Welt zu schaffen. Zunächst wurde ein Update eingespielt, das die Java-Sicherheitslücke geschlossen hat, zudem hat Apple mittlerweile ein weiteres Update als Download angeboten, das ein Tool zur Entfernung von Flashback mit sich bringt.

WERBUNG

Flashback: Apple bietet Tool zur Entfernung als Download an

 

Genauer gesagt hat Apple zwei Tools als Download angeboten, wobei das erste Tool die Java-Variante des Flashback-Trojaners entfernen soll, wohingegen sich das zweite Tool auf die restlichen Versionen von Flashback bezieht.

Aus diesem Grund ist es ratsam, die jeweiligen Updates von Apple direkt über die Softwareaktualisierung einzuspielen, um Flashback vor einem Eindringen ins System zu hindern bzw. den Trojaner zu entfernen, sollte sich dieser schon im eigenen System eingenistet haben.

via / Bild: via AppleInsider

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Ein Kommentar

  1. Gast17. April 2012 um 11:40

    Als on Apple den scheiß nicht schon genug verbockt hätte, bringen sie die Javaupdates nur noch ab OS X 10.6.8, bereits mit OS X 10.6.7 bekommt man nichts neueres mehr als Java v.26 -.-

Letzte Tweets