iPhone 5: So würde der Homescreen auf einem 4-Zoll Display aussehen Die Displaygröße des nächsten iPhones ist eines der umstrittensten Gewürze in der Gerüchteküche. Die Mehrheit der Meldungen – bereits über 20 – spricht aber von einem größeren im iPhone 5, meist werden 3,9 oder 4 Zoll angegeben.

Aber wie würde so ein mit größerem Display aussehen, wie würde es sich in der Hand anfühlen? Und vor allem: Wie wäre das Benutzererlebnis mit einem deutlich größeren Raum für Inhalte?

The Verge stellt sich die Änderung so vor, dass die Bildschirmbreite gleich bleibt, und nur die Höhe vergrößert wird. Dadurch ergäbe sich ein Display mit 640 x 1152 Pixeln – aufgrund der gröberen Änderung des Seitenverhältnisses sicherlich mit Problemen und Fragmentierung verbunden (Stichwort „Letterboxing“), aber für den Eindruck sollte es genügen. 🙂
Der zusätzliche Platz wird mit einer weiteren Reihe an App-Symbolen auf dem Homescreen aufgefüllt. Breitbild-Videos füllen das Display besser aus, und auch in den anderen Apps könnte man die extra-Fläche gut ausnutzen.

Einige Mockups:

Was denkt ihr dazu? Wäre das vorgestellte Displayformat für eure Zwecke besser oder schlechter geeignet?

via

WERBUNGb