iPad: US-Zoos verwenden Apple-Technik gegen Lethargie

Wenn irgendwo verrückte Dinge gemacht werden, dann wohl in den USA. So experimentieren derzeit verschiedene US-Zoos mit iPads und Affen. Die Apple-Technik soll die Orang-Utans vor der Lethargie bewahren. Außerdem hoffen die Betreuer, dass ihre Schützlinge bald Kontakt mit anderen Artgenossen aufnehmen können.

iPad: US-Zoos verwenden Apple-Technik gegen Lethargie
Weiterlesen


WinterBoard: Neues Major-Update veröffentlicht

WinterBoard ist wohl eine der Cydia-Apps, die am meisten polarisieren, da diese bei weiten Teilen der Jailbreak-User beliebt ist, von einem anderen Teil aber auch ungern gesehen wird. Ein Grund für Kritik an WinterBoard war bislang immer die fehlende Stabilität, die durch ein neues Update von Entwickler Saurik aber verbessert werden soll.

WinterBoard: Neues Major-Update veröffentlicht

Weiterlesen


Google Drive: iOS-kompatibler Cloud-Service in Planung

Cloud-Dienste werden immer beliebter und damit auch wichtiger, unter anderem hat Apple mit iCloud einen eigenen Dienst dieser Art im Portfolio zu finden, zudem gibt es etwa große Alternativen wie Dropbox. Die Bedeutung von Cloud-Diensten für die Zukunft scheint auch Google erkannt zu haben, denn der Suchmaschinenriese plant mit Google Drive einen eigenen Dienst dieser Art.

Google Drive: iOS-kompatibler Cloud-Service in Planung

Weiterlesen


Pebble: iPhone SmartWatch erhält 1 Million Dollar Kickstarter-Unterstützung in 24 Stunden

Pebble: iPhone SmartWatch erhält 1 Million Dollar Kickstarter-Unterstützung in 24 Stunden Pebble ist wohl ein Vorzeige-Beispiel für erfolgreiche Kickstarter-Projekte: Die Idee einer Armbanduhr, die über kabellose Verbindung mit iPhone (und auch Android) zur SmartWatch wird, erfreut sich großem Anklang, und so konnten die Initiatoren in nur 24 Stunden eine Million Dollar an Unterstützung erreichen - und das bei einem Ziel von 100.000 $ innerhalb eines Monats.

Weiterlesen


Video: So wird ein iPad bei Foxconn hergestellt

Rob Schmitz von Marketplace ist der zweite Reporter, der jemals die iPad-Herstellung in einer von Foxconn's Fabriksstädten besichtigen durfte. In einem 2,5-minütigen Video zeigt er den ersten öffentlichen Einblick in den Ablauf des Zusammenbaus von iPads in Shenzen, China.

http://www.youtube.com/watch?v=5cL60TYY8oQ#!

Neben den erstmals öffentlich gezeigten Bildern erwähnt Schmitz auch einige interessante Details, z.B. dass die durchschnittlich 18- bis 25-jährigen Arbeiter(innen) alle paar Tage die Positionen in der Herstellung wechseln, und ein Einstiegsgehalt von 14 $ haben.

via, via