iPhone News Logo - to Home Page

Blogger verklagt Apple mit Erfolg

23. April 2012Neuigkeiten, News

Der US-amerikanische Blogger Seattle Rex wollte sich mit einem einfachen „Nein“ nicht zufriedengeben und verklagte so kurzerhand das US-Unternehmen Apple. Der Grund für diesen Schritt war eine defekte GPU. Apple war der Meinung diese nicht austauschen zu müssen, obwohl dies Teil des GPU-Austauschprogramms gewesen wäre.

WERBUNG

Blogger verklagt Apple mit Erfolg

Rex wandte sich an den Small-Claims-Court, welcher besonders für Rechtsstreitigkeiten von kleinem Wert gedacht ist. Apple verhielt sich weiter stur und begründete die Entscheidung damit, dass man das System nicht booten könne und daher nicht klar sei, ob das Problem wirklich die GPU ist. Der gesunde Menschenverstand sagt einem allerdings, dass in solch einem Fall der Fehler wahrscheinlich in dieser zu suchen ist. Der zuständige Richter war ebenfalls dieser Meinung und verurteilte Apple zu einer Zahlung von 4.000 Euro.

Mittlerweile erwägt Rex eine zweite Klage. Diesmal jedoch wegen Betrugs.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets