Im American Football spielen die Playbooks eine große Rolle, denn immerhin sind in diesen Spielzüge, Daten über den Gegner und einiges mehr eingetragen. Für gewöhnlich umfassen Playbooks viele hundert Seiten, sodass diese relativ unhandlich sein können. Mit den hat sich nun eines der ersten Teams dazu entschieden, die Playbooks durch ein Medium der Zukunft zu ersetzen.

WERBUNG

Denver Broncos: Football-Team ersetzt Playbooks durch Apple iPad

 

Bei diesem Medium handelt es sich um das Apple iPad, das die Denver Broncos gleich 120 mal bestellt haben. In der kommenden Saison werden die Spielzüge des Teams auf dem iPad angezeigt und über dieses direkt auf den Server hochgeladen, der die wichtigsten Daten enthält. Somit hat Apple einen weiteren Anwendungsbereich für sich erschlossen.

via / Bild: via Apple Online Store