Rund um Apples Produkte gibt es einige Statistiken zu finden, unter anderem wird geschaut, wie viel Zeit Apple zwischen einzelnen Updates vergehen lässt. Auch beim MacBook Pro wurde eine solche Statistik entworfen, und zwar sagt diese aus, dass derzeit erst rund 190 Tage seit dem letzten des vergangen sind.

WERBUNG

MacBook Pro 2012: Update eigentlich noch nicht an der Reihe

 

Die kürzeste Zeitspanne zwischen den MacBook Pro-Updates liegt bei 231 Tagen aus dem Jahr 2008, sodass ein Release der MacBook Pro-Generation 2012 eigentlich noch zu früh kommen würde. Da die Intel Ivy Bridge-Prozessoren aber mittlerweile auf dem Markt verfügbar sind, dürfte ein zeitnahes Update nicht allzu unwahrscheinlich sein.

via / Bild: oskay @ Flickr (CC BY 2.0)