Was einen untethered iOS 5.1 Jailbreak für -Devices betrifft, so gab es derzeit noch keine allzu guten Neuigkeiten zu finden, da beispielsweise meinte, dass der Jailbreak noch mindestens einen Monat auf sich warten lassen würde. Nun hat sich pod2g aber erneut zu Wort gemeldet und positivere Meldungen verkünden können.

WERBUNG

untethered iOS 5.1 Jailbreak: pod2g hat zwei neue Exploits gefunden

 

So hat pod2g nämlich zwei neue Exploits in Apple iOS 5.1 gefunden, die sehr hilfreich dabei sein dürften, einen untethered Jailbreak zu programmieren. Zwar hat pod2g nicht erwähnt, ob sich durch den Fund ein Jailbreak schneller anbieten lässt, dennoch sprach er von einem „produktiven Wochenende“, was durchaus optimistisch klang.

Dass pod2g alles auf einen untethered iOS 6 Jailbreak setzen wird, ist mittlerweile relativ unwahrscheinlich, da Apple die bisherigen Exploits in iOS 5.1 auch ohne einen veröffentlichten Jailbreak schließen könnte. Aus diesem Grund wird pod2g vermutlich erst einmal versuchen, einen iOS 5.1 Jailbreak zu programmieren.

via / Bild: vom Autoren selbst erstellt