iPhone News Logo - to Home Page

untethered iOS 5.1 Jailbreak: pod2g hat es geschafft!

Bislang hat sich Jailbreak-Entwickler pod2g eher wenig optimistisch gezeigt, was die Verfügbarkeit eines untethered iOS 5.1 Jailbreaks betrifft. Doch über seinen Twitter-Account hat pod2g nun verkündet, dass er sein iPhone 4 unter iOS 5.1 mit einem untethered Jailbreak hat versehen können, was auf jeden Fall eine sehr erfreuliche Nachricht ist.

WERBUNG

untethered iOS 5.1 Jailbreak: pod2g hat es geschafft!

 

Immerhin scheint der iOS 5.1 Jailbreak damit nicht komplett unmöglich zu sein und könnte somit schon in Kürze als Download freigegeben werden. Leider hat sich pod2g nicht dazu geäußert, für wann er mit dem Release seines untethered iOS 5.1 Jailbreaks plant, allerdings dürfte es angesichts der Erfolge keine Monate mehr dauern, wie pod2g zunächst spekuliert hatte.

Ob pod2g’s Jailbreak auch mit dem Apple A5X-ausgestatteten iPad 3 kompatibel ist, das wird sich wohl in Kürze zeigen, wenn pod2g seinen Jailbreak in Verbindung mit dem neuen iPad testet. Sobald der Jailbreak als Download verfügbar ist, könnt Ihr natürlich eine entsprechende Meldung bei uns finden.

via / Bild: Flickr © JefferyTurner (CC BY 2.0)

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

ommentare

  1. Pbledt6. Mai 2012 um 00:32

    ich habe diesen untethered jailbreak manchmal bught er aber und das iphone muss dan neu gejailbreakt werden ich frage mich ob das normal ist

    • iPhone-News.org6. Mai 2012 um 01:27

      Für iOS 5.1 gibt es noch keinen öffentlichen untethered Jailbreak. Kann es sein, dass dein iPhone mit tethered Jailbreak versehen ist?

    • Test Test8. Mai 2012 um 08:47

      Pbledt könnte schon den JB von pod2g haben. Dieser ist zwar im Moment noch nicht public aber vorhanden. Und er hat mir seiner Aussage auch recht, dass dieser im Moment noch sehr buggy ist. Auch bei einem Neustart kommt es hin und wieder vor, dass der JB futsch ist. Ich würde sagen in ca. 30% aller Neustarts.

Letzte Tweets