iPhone 5: So würde der Homescreen auf einem 4-Zoll Display aussehen Wird die nächste -Generation wieder ein völlig neues abbekommen, oder doch „nur“ eine leichte Modifikation des iPhone 4(S)-Formfaktors? Zu dieser Frage gibt es derzeit vermutlich so viele Meinungen, wie es iPhone-Fans gibt.
Rene Ritchie von bringt jetzt frischen Wind in die Diskussion rund ums iPhone 5 Design, indem er sagt, Apple habe sich noch gar nicht endgültig für die eine oder andere Variante entschieden.

WERBUNG

Seine Haupt-Infos:

  • Apple hat sich noch nicht endgültig für ein Design des nächsten iPhones entschieden.
  • Das Display wird wahrscheinlich 4-Zoll Diagonale bekommen (sofern es überhaupt größer wird). Am derzeitigen Seitenverhältnis (4:3) soll sich nichts ändern.
  • Der berüchtigte kleinere Dock-Connector ist derzeit in Entwicklung, und für das neue iPhone geplant.
  • Der Homebutton bleibt erhalten.
  • Die Rückseite wird nicht aus Metall sein.
  • LTE kommt (zumindest für die USA, wie beim Neuen iPad).
  • Der Verkaufsstart ist für den Oktober geplant.

via