iPhone News Logo - to Home Page

Apple-Fernseher: Foxconn dementiert Gerüchte

Nachdem erste Gerüchte auftauchten, nach denen Apple vorhabe den deutschen Luxus-Fernseh-Hersteller Loewe aufzukaufen, überschlugen sich die Meldungen bezüglich eines Apple Fernsehers. Foxconn nimmt dem nun ein wenig die Luft heraus und dementiert erst einmal die angebliche Bestätigung seitens Foxconn.

WERBUNG

Apple-Fernseher: Foxconn dementiert Gerüchte

Es sah alles eigentlich schon perfekt aus. Apple kauft Loewe. Sharp geht mit Foxconn eine Partnerschaft ein. Apple hat mit Foxconn so oder so schon lange zu tun und ist mit Sharp auch schon ziemlich dick. Hinzukam die Bestätigung eines Apple-Fernsehers durch Foxconn-Chef Terry Gou. Diese „Bestätigung“ wurde nun jedoch widerrufen. So habe Gou die Pläne weder bestätigt, noch über eine angebliche Beteiligung von Foxconn spekuliert. Dies geht zumindest aus dem schriftlichen Statement, welches dem Blog „The Next Web“ vorliegt, hervor.

Ende vergangener Woche hatte der „China Daily“ ein Interview veröffentlicht, in dem Gou den „iTV“ bestätigt haben soll, womit vorerst der Höhepunkt der monatelangen Spekulationen markiert worden war.

via, via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets