WERBUNG

Als seinen Dienst FaceTime im Jahre 2010 einführte war die Freude groß. Zwar war die Idee dahinter alles andere als revolutionär, doch konnte man so seine Freunde und Verwandten kostenlos über WLAN anrufen – natürlich im Sinne einer Telefonkonferenz.

iPhone 5: FaceTime über 3G?

Doch genau darin besteht auch der Nachteil dieses Dienstes. Zwar ist dieser, wie schon erwähnt, kostenlos, doch kann man ihn bislang nur über WLAN nutzen. Momentan kommen allerdings mehrere Meldungen von -Nutzern zum Vorschein, die eine Art Anomalie zeigen. Schaltet man 3G aus, während noch ein FaceTime-Gespräch läuft, kommt eine Art , die fragt, ob man das Gespräch beenden möchte oder nicht – so zumindest bei iOS 5.1.1.

Zwar kann man nicht klar sagen, ob dies unmittelbar mit einer baldigen -Unterstützung zusammenhängt, doch könnte dies ein erstes Anzeichen dafür sein.

via