iPhone News Logo - to Home Page

Apple iPhone 5: 28nm-Chips von Qualcomm sollen Release nicht verzögern

21. Mai 2012iPhone, News

Vor nicht allzu langer Zeit hieß es, dass Apple den Release des iPhone 5 erst frühestens im Oktober 2012 über die Bühne bringen könne, da die eingeplanten 28nm-Chips von Qualcomm (LTE-Chips) nur in geringer Stückzahl vorliegen und Qualcomm mit der Produktion quasi nicht nach kommt. Wie die Marktanalysten von PiperJaffray bekannt gegeben haben, soll der Release des iPhone 5 aber auf keinen Fall weiter verzögert werden.

WERBUNG

Apple iPhone 5: 28nm-Chips von Qualcomm sollen Release nicht verzögern

 

Immerhin sprach der eine oder andere Marktanalyst davon, dass der Release sogar erst für das Jahr 2013 geplant sein könnte, was laut PiperJaffray aber nicht der Fall ist. Vielmehr glaubt man dort daran, dass Apple trotz des Engpasses bei Qualcomm keine Probleme damit hat, das Apple iPhone 5 im Oktober 2012 auf den Markt zu bringen.

via / Bild: Flickr © Johan Larsson (CC BY 2.0)

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Letzte Tweets