iPhone News Logo - to Home Page

iOS 6 Stores: Generalüberholung geplant

Pünktlich zum Start des neuen mobilen Betriebssystems Apple sollen die drei großen „Hauptstores“ überarbeitet werden. Dazu zählen Apples iTunes, der App Store und natürlich der iBookstore. Die Änderungen sollen sich dabei ausschließlich auf iOS 6 beziehen – also nicht die computerbasierten Stores.

WERBUNG

iOS 6 Stores: Generalüberholung geplant

Eine der Hauptänderungen wird die stärkere Verknüpfung mit Facebook sein, welche großen Einfluss auf die künftigen Käufe in den Stores haben wird. Ein „Facebook-Zwang“ besteht höchstwahrscheinlich nicht.

Viel interessanter ist jedoch die Tatsache, dass Apple hingegen aller Andeutungen nicht die neue Such-Technologie von Chomp verwenden wird. Apple hatte das kleine Unternehmen mit dem Such-Algorithmus aufgekauft, da dieser eine intuitive Suche erlaubt, die es so bislang nicht gab. Die Zeit schien allerdings nicht mehr lang genug zu sein, um Chomp in iOS 6 integrieren zu können.

Apple plant weiterhin auch die Generalüberholung der computerbasierten Stores später in diesem Jahr.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets