iPhone News Logo - to Home Page

Apple iPhone 5: Mit HD-Frontkamera und dünnerem Design geplant

6. Juni 2012iPhone, News

Zum Apple iPhone 5 hat man bereits sehr viele Gerüchte finden können, die sich vor allem auf das Display und das Design konzentriert haben. Nun sind diverse Spekulationen zu den iPhone 5-Kameras aufgetaucht, die auch das Design beeinflussen sollen. So heißt es zunächst, dass das iPhone 5 über eine HD-Frontkamera verfügen wird, die das bisherige VGA-Modell des iPhone 4S ablösen soll.

WERBUNG

Apple iPhone 5: Mit HD-Frontkamera und dünnerem Design geplant

 

Verbaut werden soll der Chip der Frontkamera mittels Flip-Chip-Montage, die ein dünneres Design begünstigen würde, da ein Chip bei der FC-Montage ohne zusätzliche Anschlussdrähte verbaut wird, was platzsparend ist. Zudem soll außerdem auch die Kamera auf der Rückseite weniger Platz einnehmen – aus diesen Gründen ist sich Marktanalyst Mingchi Kuo sicher, dass das iPhone 5 über ein schlankeres Design verfügen wird.

Laut Kuos Aussage wird das Apple iPhone 5 über eine 8 MP-Kamera auf der Rückseite verfügen, die von Sony gefertigt werden soll und bei der Frontkamera auf das Modell OmniVision OV9772 setzen. Im Prinzip wäre ein HD-Frontkamera ein guter und realistischer Schritt für Apple, eine offizielle Bestätigung gibt es für diesen aber noch nicht.

via / Bild: Flickr © Johan Larsson (CC BY 2.0)

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets