Apple vs. Android: iOS ist Developers Liebling

Zwischen Apples iOS und Google ist bereits seit einiger Weile ein großer Unterschied zu vernehmen. Gemeint sind die unterschiedlichen Nutzungszahlen zugunsten Androids. In Sachen App-Entwicklung spiegelt sich nun aber ein ganz anderes Bild wider.

Apple vs. Android: iOS ist Developers Liebling

Dass Android bei der Nutzung weit vorne ist, dürfte niemanden verwundern, schließlich ist Googles Betriebssystem auf viel mehr Smartphones zu finden, als Apples , welches nur auf dem installiert ist. Dass trotz dessen iOS bevorzugen ist jedoch etwas komisch.

Der Grund für dieses Verhalten dürfte wohl im zu finden sein, welches bei Apples iPhone einfach stärker ausgeprägt ist. Demnach werden sich auch mehr Entwickler auf Apples iOS stürzen. Der Statistik zufolge sind 7 von 10 neuen Apps auf iOS spezialisiert. Ob sich dies in Zukunft weiter in diese Richtung entwickeln wird ist jedoch fraglich. Zumal es derzeit wohl eher Masse statt Klasse heißt

via