Auf der WWDC 2012 wurden nicht nur gute Dinge vorgestellt. Das „ Software- 1.2“ sorgt derzeit nämlich für reichliche Probleme. So berichten schon mehrere Nutzer im Support-Forum, dass schon kurz nach der Installation Kernel-Paniken auftraten und das System nicht mehr booten will.

WERBUNG

Apple Thunderbolt-Update macht Probleme

Eigentlich war das Update zur Unterstützung Apples neuer „Thunderbold-zu-Ethernet“- und „Thunderbold-zu-Firewire“-Adapter auf der vorgestellt worden. Durch die Verteilung via Software Update wurde das Update teilweise automatisch auf den Systemen installiert. Nun erschien jedoch bei einigen Nutzern ein grauer Bildschirm beim Boot-Vorgang, der den Nutzer anweist, den Stromschalter länger zu drücken, was ein klarer Hinweis auf eine ist.

Bis Apple das Problem offiziell beseitigt hat und eine fehlerbereinigte Version zur Verfügung stellt, sollte man auf das Update verzichten.

via