iPhone News Logo - to Home Page

Apple iOS 6: Podcasts sollen eigene App bekommen

17. Juni 2012iOS, News

Insgesamt über 200 Änderungen wird das neue Apple iOS 6 mit sich bringen, dabei sollen anscheinend auch diverse Funktionen ausgelagert werden. Waren Optionen wie Podcasts oder iTunes U bislang über die iTunes-App zugänglich, tauchen diese in der iOS 6-App von iTunes nicht mehr auf, zudem gibt es Experten, die vorab eine Auslagerung angekündigt haben.

WERBUNG

Apple iOS 6: Podcasts sollen eigene App bekommen

 

Somit scheint es in iOS 6 jeweils eigene Apps für iTunes U und Podcasts zu geben, was durchaus als sinnvolle Option erscheint. Immerhin sind gerade Podcasts noch immer beliebt, sodass Apple diese Sparte weiter stärken könnte, indem eine eigene Podcasts-App angeboten wird. Auch bezogen auf iTunes U gab es in der Vergangenheit Meldungen, nach denen Apple in diesem Segment verstärkt auftreten möchte.

Aus diesem Grund ist es zu erwarten, dass iOS 6 Nutzern von Podcasts und des iTunes U-Dienstes deutlich eher zupass kommen wird. Bis zum Release im Herbst 2012 dürften noch weitere Informationen preisgegeben werden, vermutlich auch bezogen auf die Auslagerung diverser iOS-Funktionen in eigene Apps.

via / Bild: Flickr © jtbrennan (CC BY 2.0)

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets