Vor kurzem erst hat das iPhone Dev-Team einen ersten iOS 6 Jailbreak veröffentlicht, der auf den Namen redsn0w 0.9.13dev1 gehört hat. Mittlerweile ist ein erstes des tethered Jailbreaks verfügbar, das sich als 0.9.13dev2 herunterladen lässt und diverse Bugfixes mit sich bringt, die die Nutzung des Jailbreaks insgesamt verbessern sollen.

WERBUNG

redsn0w 0.9.13dev2: tethered iOS 6 Beta Jailbreak als Download verfügbar

 

Insbesondere sollen Abstürze des Jailbreaks verhindert werden, sodass man sich das Update als Nutzer definitiv anschauen sollte, zumal es sich um einen tethered Jailbreak handelt, der nach jedem Neustart des iOS-Devices abermals ausgeführt werden muss. Verfügbar ist redsn0w 0.9.13dev2 sowohl für das Mac OS X als auch für das Windows OS.

Nutzen lässt sich der tethered iOS 6 Beta lediglich für Mitglieder des Apple Developer Program, zudem beinhaltet das Jailbreak-Tool keine Oberfläche à la Cydia, dafür aber SSH-Zugriff. Kompatibel ist der tethered Jailbreak im Moment ausschließlich mit folgenden Devices: iPhone 3GS, iPhone 4 und iPod Touch 4G – die Apple A5-Devices dürften erst im Laufe der Zeit folgen.

[ id=“199″]

[download id=“200″]

via / Bild: Flickr © MJ/TR (´・ω・) (CC BY 2.0)