iPhone News Logo - to Home Page

Microsoft Surface vorgestellt: der iPad-Killer?

19. Juni 2012News

Während einer eigenen Konferenz hat Microsoft seinen ersten eigenen Tablet PC vorgestellt, der auf den Namen Microsoft Surface hört und sich als iPad-Killer entpuppen soll. Technisch gesehen kann das Microsoft Surface (kommt in zwei Versionen) definitiv mit dem neuen iPad mithalten, ob dies aber reichen wird, um ein großer Konkurrent für Apple zu sein, das bleibt fraglich.

WERBUNG

Microsoft Surface vorgestellt: der iPad-Killer?

 

Unter anderem bietet das Microsoft Surface (in der weniger leistungsstarken RT-Variante) ein 10,6 Zoll großes Display mit der HD-Auflösung auf 720p-Niveau, eine nVidia Tegra 3-CPU (Quad Core), 32 bzw. 64 GB internen Speicher sowie ein vorinstalliertes Windows 8. Die Pro-Variante kommt hingegen mit einer Intel Ivy Bridge-CPU daher (Intel Core i5) und kann auch ein Full HD-Display (1920×1080 Pixel) anbieten.

Interessant ist zudem der Deckel des Tablet PCs, denn dieser fungiert gleichermaßen auch als Tastatur, die sich bequem abnehmen lässt, sollte diese einmal nicht benötigt werden. Auf den Markt kommen soll das Microsoft Surface zusammen mit Windows 8 (dessen Release wird im Herbst 2012 erwartet) – zu welchem Preis der Verkaufsstart erfolgen wird, das ist noch nicht bekannt.

via / Bild: via AllThingsD

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

ommentare

  1. Dbzmarco19. Juni 2012 um 10:07

    klingt geil 

  2. TEC919. Juni 2012 um 12:18

    die hardware stimmt, aber ich traue win 8 nicht.
    xp war mit abstand das beste vom hause microsoft

  3. Teens19. Juni 2012 um 19:16

    Da sieht man schon bei der Präsentation den Unterschied zu Apple: Microsoft sagt weder wann das Teil erscheint noch was es kostet. Apple präsentiert und man kann sofort bestellen.
    Gute Nacht? Microsoft.

Letzte Tweets