Schon vor zwei Tagen hatten wir darüber berichtet, dass seinen ersten Tablet PC zur Google I/O-Konferenz vorstellen möchte. Die Gerüchte verdichten sich immer mehr, denn nun hat Gizmodo Australien diverse technische Spezifikationen veröffentlicht, die das Google Nexus 7 (so der angebliche Name des Tablets) beinhalten soll.

WERBUNG

Google Nexus 7: Die technischen Spezifikationen

 

Laut der Angaben wird das Nexus 7 mit einem 7 Zoll großen Display (Auflösung: 1280×800 Pixel), einer 1,3 GHz schnellen Quad Core-CPU (nVidia Tegra 3), einer 12 Kern-GPU ( GeForce) sowie 1 GB Arbeitsspeicher ausgerüstet sein. Als Betriebssystem soll Google Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz kommen, das das neue Major-Update des mobilen Betriebssystems darstellt.

Das Google Nexus 7 soll anscheinend mit 8 und 16 GB internem Speicher angeboten werden, die 8 GB-Variante soll dabei 199 US-Dollar ohne Vertrag kosten, die 16 GB-Version dagegen soll mit 249 US-Dollar ohne Vertrag zu Buche schlagen. Generell gilt das Nexus 7 als Antwort auf das Amazon Kindle Fire, mit dem iPad wird das Google-Tablet aber wohl nicht konkurrieren können.

via / Bild: via Gizmodo Australien