iPhone News Logo - to Home Page

Langsame Facebook-App: Neue „blitzschnelle“ Version nächsten Monat

28. Juni 2012Allgemein, iPhone Apps

Langsame Facebook-App: Neue “superschnelle” Version nächsten Monat Die Facebook-App für iOS ist nicht mehr das, was sie einmal war: Facebook entschloss sich vor einiger Zeit, die Apps für verschiedene mobile Plattformen in HTML5 zu programmieren. Offensichtlicher Vorteil: Die App kann relativ einfach zwischen iOS, Android und Windows Phone 7 portiert werden.
Das Ganze hat aber auch einen Nachteil: Besonders in iOS wurde die App sehr träge, weil sie das Potential von iOS nicht ausschöpfen konnte.
Nick Bilton von den New York Times will nun die näcshte, „blitzschnelle“ iOS-App-Version getestet haben, die im kommenden Monat veröffentlicht werden soll.
Die App wird das bestehende Design größtenteils beibehalten, dafür aber vor allem auf Basis von Objective-C programmiert sein.

WERBUNG

According to two Facebook engineers who asked not be named because they are not authorized to speak about unreleased products, Facebook has completely rebuilt its iOS application to optimize for one thing: speed… Many of the components of the current version of the Facebook app are built using HTML5, a Web-based programming language…
The current version of the app is essentially an Objective-C shell with a Web browser inside. When it comes to speed, this is like putting the engine of a Smart Car in the body of a Ferrari…. Objective-C takes the opposite approach, taking full advantage of the hardware in the iPhone and then building most of the functionality directly into the application so it has to collect less information from the Web.

Was haltet ihr davon? Findet ihr die aktuelle Version auch sehr langsam? Oder findet ihr die Geschwindigkeit OK?

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

ommentare

  1. Gast28. Juni 2012 um 10:23

    Auf meinem iPhone 4S ist die Facebook-App so langsam, das ich die Benutzung abbreche, wenn keine optimale 3G-Verbindung zur Verfügung steht. 
    Gut zu hören, dass eine native Version ausgeliefert wird. 
    Es wundert mich, dass eine Firma wie Facebook, mit ihren finanziellen Möglichkeiten, überhautp eine HTML5-Version der App auf den Markt gebracht hat.
    Das eine native App schneller ist, ist doch kein Geheimnis.  

  2. Graf28. Juni 2012 um 11:34

    Die Facebook App ist so richtig langsam… wird Zeit dass hier eine native App kommt.

  3. Hanswurst28. Juni 2012 um 17:12

     Glaubt ihr die wir auch auf dem dem iphone 3g laufen?? oder muss man dafür das aktuelle ios haben?

    • iPhone-News.org29. Juni 2012 um 10:58

      Dazu haben wir zwar keine konkreten Infos, wir gehen aber schon davon aus, dass die neue App auch mit einigen älteren iOS-Versionen kompatibel sein wird.

Letzte Tweets