Als Smartphone hat man es schon nicht so leicht, denn nahezu täglich „tatscht“ jemand auf einem rum und ständig wird man in dreckige Hostentaschen gesteckt. Da ist es nicht verwunderlich, dass vor lauter Zorn auch mal kleine auftreten, wie zum Beispiel Überhitzung, Display-Aussetzer, App-Inkompatibilitäten oder Ähnliches.

WERBUNG

iPhone 4S, Galaxy S3 und Co.: Studie weist Hauptprobleme der Smartphones auf

In einer Studie von FixYa Smartphone wird nun einmal gezeigt, welches Smartphone unter welchen Problemen leidet. Dazu wurde eine Top 5 Rangliste erstellt, die jeweils prozentual gestaffelt die Hauptprobleme aufschlüsselt. Hier die Ergebnisse:

Top 5 des

  1. Mikrofon-Ausfall – 50%
  2. Akku – 15%
  3. Überhitzung des Geräts – 15%
  4. Internetverbindung schlägt fehl – 10%
  5. Sonstiges – 10%

Top 5 des 4S:

  1. Akku – 45%
  2. Wi-Fi geht nicht – 20%
  3. Bluetooth Verbindung – 15%
  4. Siri Missverständnisse – 10%
  5. Sonstiges – 10%

Top 5 des Galaxy Nexus:

  1. Mikrofon-Ausfall – 55%
  2. Akku – 20%
  3. Wi-Fi geht nicht – 10%
  4. Generelle Handhabung – 10%
  5. Sonstiges – 5%

Top 5 des Blackberry Curve:

  1. Reboot-Vorgang – 40%
  2. Software-Probleme – 20%
  3. Fehlende Applikationen – 20%
  4. Speicherkartenprobleme – 10%
  5. Sonstiges – 10%

Top 5 des HTC Titan II:

  1. Display-Auflösung – 35%
  2. Applikation wird nicht gefunden – 20%
  3. Kameraqualität – 15%
  4. Akku – 15%
  5. Sonstiges – 15%

Top 5 des Nokia Lumia 900:

  1. Lila Display – 25%
  2. Kamera-Button – 20%
  3. Applikation wird nicht gefunden – 20%
  4. Akku – 20%
  5. Sonstiges – 15%

Die Daten wurden mit Hilfe von 25 Millionen Usern erhoben und aus über 15 Millionen Problemen gefiltert.

via