Eigentlich war es ja nur eine Frage der Zeit, bis die ersten „offiziellen“ leaken. Schließlich war gerade in den letzten Tagen viel los bezüglich des . Die Meldungen überschlugen sich förmlich. Die nun aufgetauchten Bilder stammen von einem Apple-Mitarbeiter, der schon Bilder des iPhone 5 in guter Qualität ins Internet gestellt hat. Auch hier kann man nicht gerade von schlechten Aufnahmen sprechen.

WERBUNG

iPad Mini: Erste Bilder geleakt

Nichtsdestotrotz lässt sich nicht genau sagen, ob hier wirklich das iPad in der Mini-Version zu sehen ist, denn eine dicke, orange Plastikhülle bedeckt das komplette Gerät. Allerdings sind trotz dessen leichte Veränderungen gegenüber dem „normalen“ zu erkennen, wie zum Beispiel das Vorhandensein von jeweils zwei Lautsprechern und der 19-Pin Dock Connector, der auch beim iPhone 5 vermutet wird.

Die Jungs bei GottaBeMobile haben sich darüber hinaus ein wenig angestrengt und festgestellt, dass die Kleinausgabe gut 213,36 mm hoch und 143,67 mm breit ist. Das entspricht in etwa 2/3 des großen Bruders. Über das Display ist nichts Weiteres in Erfahrung gebracht worden, denn dieser ist hier nicht zu erkennen.

iPad Mini: Erste Bilder geleakt

iPad Mini: Erste Bilder geleakt

via