Wer des Öfteren in die Tiefen eines Technik-Blogs oder -Magazins eintaucht, sollte mitbekommen haben, dass derzeit neben dem iPad mini gerade das iPhone 5 fast täglich für neuen Gesprächsstoff sorgt. Während die Mehrheit der Meldungen irgendwelche Gerüchte darstellt, in denen vom Prozessor bis zum Display alles besprochen wird, gibt es auch ab und zu Mockups oder angebliche Leaks zu sehen. Das Bild unten soll einen des iPhone 5 zeigen.

WERBUNG

iPhone 5: Neuer Prototyp aufgetaucht

Anscheinend können die Bastler unter uns einfach keine Ruhe bewahren, sondern müssen andauernd irgendwelche Materialien zusammenkleben, nur um dann zu behaupten, es wäre das neue iPhone. Genauso sieht dieser Prototyp nämlich aus. Gerade das Foto weiter unten zeigt eindeutig, dass hier wohl ein Bastler am Werk war, der einfach die derzeitigen Gerüchte zusammengeschustert hat.

Zu sehen ist daher ein „“, mit einer Rückseite aus Aluminium, Audio-Anschluss an der Unterseite, 19-Pin Dock-Connector, schmaleren SIM-Karten-Einschub und 4 Zoll-Display. Mal schauen, was davon tatsächlich im späteren iPhone 5 zu finden ist.

via