Während Käufer bei bezüglich neuer Geräte, wie dem iPhone 5, dem iPad mini oder auch dem iMac 2012 grundsätzlich im Dunkeln tappen, scheint der US-Konzern bei seiner Software etwas gnädiger zu sein. Bereits seit Anfang des Jahres ist klar, das im Sommer dieses Jahres erscheinen würde. Auf der WWDC 2012 war dann schon von Juli die Rede. Nun will Appleinsider sogar den Tag herausgefunden haben.

WERBUNG

Mountain Lion: Release am 25. Juli

Genau 10 Tage bleiben Apple noch, sein neuestes Betriebssystems Mountain Lion zu veröffentlichen. Laut Appleinsider sind es jedoch nur noch vier, denn am 25. Juli soll das 15,99 Euro teure OS offiziell erscheinen. So soll Apple seinen Mitarbeitern bereits erklärt haben, dass in der Nacht zum Überstunden anfallen werden. Auch wurden weitere Angestellte zum Kundenservice hinzugezogen, die bislang keiner anderen Aufgabe zugeteilt waren.

Schon im letzten Jahr hat der iPhone-Hersteller seine damals aktuelle Version „Lion“ an einem Mittwoch veröffentlicht, genau einen Tag nach den Quartalsergebnissen. Auch in diesem Jahr ist für die Nacht zum Mittwoch eine „“ angekündigt.

via