iPhone News Logo - to Home Page

Apple iCloud-Haus: Für die hartgesottenen Fans

Seid ihr zufällig große Fans des Apple Cloud-Dienst „iCloud“ und synchronisiert immer schön fleißig alle Daten mit der Wolke? Wollt ihr sogar nie wieder auf diese kleine Errungenschaft verzichten und am liebsten in ihr einziehen? Dann habt ihr nun die Möglichkeit, denn im australischen Melbourne findet sich ein Haus, das nach dem Vorbild des iCloud-Logos gebaut wurde.

WERBUNG

Apple iCloud-Haus: Für die Hartgesottenen Fans

Verrückte gibt es überall auf der Welt, dazu muss man sich meist nicht einmal weit vom eigenen Zuhause entfernen. Die wirklich Abgedrehten finden sich da schon seltener. Der Erbauer dieses Meisterwerks hat sich in Australien niedergelassen und erfreut sich derzeit weltweiter Bekanntheit. Wie man auf den Bildern erkennen kann, ist das Haus sowohl von innen, als auch von außen sehr verrückt gestaltet.

Apple iCloud-Haus: Für die Hartgesottenen Fans

Entworfen hat dieses schöne iCloud-Haus, welches von der Straße übrigens sehr gewöhnlich aussieht (s. Bild unten), Charles Ryan. Befindet man sich jedoch erst einmal im Inneren des Gebäudes oder sogar im Garten, ergibt sich einem ein ganz anderes Bild. Ryan erklärt, die Bauten hätten bereits begonnen, bevor das iCloud-Symbol überhaupt bekannt wurde. Wir bezweifeln das natürlich ein wenig, da die Ähnlichkeit verblüffend ist.

Apple iCloud-Haus: Für die Hartgesottenen Fans

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

ommentare

  1. nerowing29. Juli 2012 um 21:03

    der muss aufpassen, das er nicht von apple verklagt wird…

  2. Gast1. August 2012 um 08:59

    1. Vergleich mal das Logo mit dem Haus
    2. Schon mal ein Haus gebaut? Eventuell mit solchen statischen Herausforderungen?

    Das iCloud Logo wurde am 2. Juni 2011 der Öffentlichkeit präsentiert. (http://www.digitaltrends.com/computing/apples-icloud-logo-revealed-hint-its-shaped-like-one-of-those-things-in-the-sky/)

    Und jetzt zählt mal 1+1 zusammen, ihr Meister der Recherche.

Letzte Tweets