Erst seit gut zwei Tagen ist bekannt, dass Apple unter Umständen am 12. September einen abhalten könnte, bei dem sowohl das iPhone 5, als auch das iPad mini vorgestellt werden. Seit dem vergeht keine Minute, in der nicht über die beiden Geräte und den Event diskutiert wird. Nun wollen gleich mehrere Magazine eine „Bestätigung“ erhalten haben, nach der ein Event definitiv geplant sei.

WERBUNG

iPhone 5: Event am 12. September "bestätigt"

, , AllThingsD und Co. sind allesamt der Meinung, dass am 12. September ein Event stattfinden wird, auf dem uns die beiden bislang nicht bestätigten Geräte erwarten werden. Auch der 21. September als Tag der Veröffentlichung soll mittlerweile so gut wie in Sack und Tüten sein.

hat bislang keinen offiziellen Event angekündigt, doch plant definitiv einen. iMore war nun die erste Plattform, die über einen Event am 12. September berichtet hat. Auch AllThingsD hat sich dieser Meinung angeschlossen. Eine Bestätigung von Apple blieb bislang aus.“

Neben den Quellen der Magazine soll auch Apples Quartalsbericht auf einen Event bzw. zeitnahen beider Geräte hindeuten. So hat der US-Konzern im vergangenen Quartal erhebliche Summen an Zulieferer gezahlt und in neue Teile investiert. Wir sind gespannt.

via