iPhone 5: Sharp bestätigt Display-Auslieferung

Während jeder über den möglichen Launch bzw. das angeblich bestätigte Event am 12. September spricht, platzt Sharp still und heimlich mit der Aussage heraus, die Displays für das neue iPhone würden von ihnen stammen. Takashi Okuda, Präsident des Unternehmens, erklärte darüber hinaus in einem Interview, dass die Displays noch diesen Monat ausgeliefert werden.

iPhone 5: Sharp bestätigt Display-Auslieferung
Weiterlesen


Apple iPhone 5: Keine Verzögerung durch Komponenten-Knappheit

Die letzten Gerüchte zum Apple iPhone 5 besagen, dass dieses im September 2012 auf den Markt kommen wird, doch der eine oder andere Experte glaubt daran, dass sich der Start durch Probleme bei den Apple-Zulieferern noch verzögern könnte. Vor allem die In-Cell-Touchscreens sollen derzeit nicht oft genug hergestellt werden, um Apple einen September-Release zu ermöglichen.

Apple iPhone 5: Keine Verzögerung durch Komponenten-Knappheit

Weiterlesen


Apple iPhone 5: Produktion von 59 Millionen Devices im Jahr 2012

Vermutlich im September 2012 wird das Apple iPhone 5 auf den Markt kommen, das insbesondere im Weihnachtsgeschäft für neue Rekorde sorgen dürfte. Um diese erreichen zu können, muss Apple bis dahin genügend Exemplare des iPhone 5 produzieren lassen, was laut Analyst Mark Moskowitz auch der Fall sein wird.

Apple iPhone 5: Produktion von 59 Millionen Devices im Jahr 2012

Weiterlesen


Business Insider: Wenn das iPhone 5 wirklich so aussieht, hat Apple ein Problem

Die vielen mutmaßlichen iPhone 5 Foto-Leaks der letzten Tage hatten so einiges gemeinsam, und bestätigten sich bis zu einem gewissen Grad praktisch gegenseitig.
Allem voran wären die Geräte aber - sollten sie das tatsächlich das Design der nächsten iPhone-Generation zeigen - im Licht der vielen bisherigen Gerüchte äußerst konservativ.

Auf welches Displayformat blickt man im Lauf eines langen Tages lieber? (Samsung Galaxy S3 vs. iPhone 4S)

Warum? Der Formfaktor entspricht in großen Teilen dem des iPhone 4S, das fast genauso aussieht, wie das inzwischen 2 Jahre alte iPhone 4. Weiterlesen


iOS App Store: Dead Trigger nun kostenlos

Erst vor kurzem hat Publisher Madfinger Games die Entscheidung getroffen, sein Spiel „Dead Trigger“ im Google Play Store umsonst anzubieten. Als Begründung führte man die App-Piraterie unter Android an. Das Betriebssystem sei für „App-Piraterie konzipiert“. So ist es nicht einmal nötig sein Device zu jailbreaken, um kostenlos auf Bezahl-Apps zuzugreifen. Nun ist Dead Trigger auch im iOS App Store kostenlos erhältlich.

iOS App Store: Dead Trigger nun kostenlos
Weiterlesen