Seit gestern steht die neue iOS 6 Beta 4 als Download zur Verfügung, zu der sich nun auch Jailbreak-Entwickler MuscleNerd geäußert hat. Über Twitter hat MuscleNerd angegeben, dass sich die neue Beta-Version auch weiterhin mit 0.9.13dev3 knacken lässt, wobei sich diese Option natürlich nur an Mitglieder des Apple Developer Program richtet.

WERBUNG

iOS 6 Beta 4: Jailbreak via redsn0w möglich

 

Während der Installation muss wie gehabt die iOS 6 Beta 3 IPSW-Datei ausgewählt werden, ansonsten gibt es keine Einschränkungen beim Einspielen des Jailbreaks zu beachten. Herunterladen kann man redsn0w 0.9.13dev3 sowohl für das Mac OS X als auch das Windows OS, sodass interessierte Entwickler die Möglichkeit bekommen, den unter beiden Betriebssystemen durchführen zu können.

[download id=“206″]

[download id=“207″]

via / Bild: Flickr © MJ/TR (´・ω・) (CC BY 2.0)