iPhone News Logo - to Home Page

iPNB-App der Woche: Al Gore – Our Choice

Mit der Einführung von Amazons Kindle und anderen e-Book-Readern begann das langsame, aber kontinuierliche Ende des Buches, wie wir es kennen. Doch mit dem einfachen Übertragen von Text auf Papier in ein digitales Medium ist der Wandel ins neue Zeitalter noch lange nicht getan.

WERBUNG

Vorhang auf für das Buch von morgen: Al Gore – Our Choice.

 

 

 

 

 


Eines vorweg: Al Gore – Our Choice ist momentan nur auf Englisch erhältlich. Dies soll sich laut Entwickler sehr bald ändern. Doch egal ob ihr der englischen Sprache mächtig seid oder nicht… Our Choice wird euch beeindrucken.

Der Inhalt des Buches ist schnell erklärt: Es geht um die globale Erwärmung, ihre Folgen und wie man diese vorbeugen kann.  Vielmehr als das „Was“, ist jedoch das „Wie“. Die Art der Präsentation hat man in dieser Form noch nicht gesehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ähnlich aktuellen e-Magazinen blättert man anhand einer Übersichtsleiste am unteren Bildschirmrand durch das Buch. Jedes Kapitel und jede Seite werden dabei auf unterschiedlichste Art und Weise vertieft. Die Bandbreite erstreckt sich dabei von interaktiven Diagrammen, veränderbaren Skizzen, Videodokumentationen, Interviews, Karten, drehbaren 3D-Modellen bis hin zu Weblinks. Zudem kann jedes Bild vergrößert bzw. verkleinert werden.

 Einen sehr guten Eindruck von der Funktion könnt ihr euch HIER machen.

Diese Art der Interaktion mit dem Inhalt macht einfach Spaß und man sollte es selbst einmal probiert haben. Mit € 3,99 ist der Spaß zwar nicht ganz billig, aber jeden Cent wert. Zumal das Buch in gedruckter Form z.B. bei Amazon fast das 5-fache kostet.

Man darf also gespannt sein, welches Potential dieses interaktive Buchkonzept noch birgt, vor allem wenn die Themen weiter gespreizt sind.
Bild via, via,via,

 

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets