Wieder einmal ist ein neues Teil des noch immer nicht offiziell angekündigten geleakt. Dieses Mal ist es das des Apple-Smartphone, welches auf dem Foto inklusive , Kamera und Metallteilen zu sehen ist. Auffallen ist, dass das Panel ein klein wenig dicker sein soll, als noch beim Vorgänger, dem iPhone 4S.

WERBUNG

iPhone 5: Front Panel geleakt

Auf den Bildern ist zu erkennen, dass der Home-Button – wie bereits vermutet – auf einem schmaleren Bereich angebracht wurde, selber allerdings keiner Veränderung unterzogen wurde. Die FaceTime-Kamera wurde zentriert über dem Ohrmuschel-Lautsprecher angebracht. Insgesamt sieht das Display ein klein wenig länger aus.

iPhone 5: Front Panel geleakt

Vorgestellt werden soll das iPhone 5 am 12. auf einem extra dafür abgehaltenen Event. Ab dem 21. September soll es das Apple-Smartphone dann zu kaufen geben. berichtete sogar davon, dass der 20. September der Starttag sein soll. Eine offizielle Bestätigung durch Apple steht allerdings weiterhin aus.

iPhone 5: Front Panel geleakt

via