iPhone News Logo - to Home Page

iPNB-Game-Review: Bastion

Mehr als 500.000 Spieler konnte Bastion bereits auf XBox und PC für sich gewinnen und ist damit eine der erfolgreichsten Independent-Produktionen aller Zeiten. Völlig unerwartet… deshalb umso erfreulicher bringt nun Entwickler Supergiant Games seinen modernen Klassiker aufs iPad…

WERBUNG


Mit an das Touchscreen angepasster Gestensteuerung spielt sich Bastion mindestens so gut wie mit dem Gamepad. Dank liebevoller, handgezeichneter Grafik, treibender Musik und einem Sprecher, der jede eurer Aktionen mit witzigen Sprüchen kommentiert, macht Bastion sehr viel Spaß.

Positiv hervorzuheben ist auch, dass die Jungs von Supergiant Games vollkommen auf InGame-Käufe verzichten. So bleibt es bei € 3,99 für die iPad Version. Ein kleiner Wermutstropfen: Bastion ist nur kompatibel mit iPad2 und dem neuen iPad. Besitzer der ersten Generation schauen in die Röhre.

Bastion: Für iPad um € 3,99 im AppStore
via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets