Anfang Juni erklärte , dass die Partnerschaft mit Konkurrent aufgelöst werde. Apps, wie Google Maps und auch die offizielle Youtube-App werden damit in kommenden iOS-Versionen (ab 6) nicht mehr standardmäßig auf dem Home Screen auftauchen. Wer sich also die neusten Youtube-Videos ansehen will, muss in Zukunft den Browser nutzen, oder die neue App im herunterladen.

WERBUNG

Youtube im App Store: Google veröffentlicht App

Wie Youtube im eigenen Blog bekannt gab, ist die App ab sofort im App Store erhältlich und kommt zusätzlich mit neuen Funktionen daher. Auch das Design wurde leicht überarbeitet, sodass ein völlig neuer Gesamteindruck entsteht. Hier die neuen Features:

  • Tens of thousands more videos: Watch official music videos like Taylor’s latest hit.
  • New YouTube channel guide: Swipe your finger from the left edge of the screen to reveal a guide with your subscribed channels on YouTube, giving you instant access to everything from Alli Sports to YOMYOMF.
  • Find awesome videos faster: Get to videos like “Gangnam Style” faster with new search tools that give suggestions while you type, and let you sort through videos or channels. Flip through related videos, comments and more info, all while watching a video.
  • More ways to share with the people you love: Share that incredible video you found on YouTube on Google+, Facebook or text message in the app, as well as from Twitter and email.

Eine Unterstützung für das iPad ist bislang nicht gegeben. Doch wie bereits bekannt wurde, sollen die Entwickler bereits an einer weiteren App arbeiten, die dann auch -Nutzern die neusten Videos liefert.

via