iPhone News Logo - to Home Page

iPNB-App-Review: Clear – Intuitive To-Do-App für`s iPhone

17. September 2012Allgemein, App Reviews, iPhone

Gehört man zu den Menschen, die alles vergessen, was sie sich nicht aufschreiben, bietet das iPhone ab Werk nicht viele Möglichkeiten.
Außer den Apps Notizen und Erinnerung gibt es nichts, womit man sich auf die Schnelle etwas notieren könnte.

WERBUNG

 

Doch dafür gibt es die Notizapp Clear. Dank einem genialen Bedienkonzept, bietet sie echten Mehrwert für das iPhone für kleines Geld.

Was an Clear so besonders ist, lest ihr in unserem iPNB-App-Review

Clear ist eine jener Apps, bei denen man sich denk: Warum ist das vorher noch niemandem eingefallen? Denn wenn man Clear das erste mal benützt, denkt man sich ständig, wie genial die Bedienung ist.

Warum ist das vorher noch niemandem eingefallen?

Man merkt der App einfach an, dass Entwickler RealMac Software die Möglichkeiten der Touch Bedienung optimal ausnützen wollte. Ziehen, vergrößern, halten und verschieben, antippen… jede mögliche Geste hat eine Funktion und jede Funktion hat einen Sinn.

Doch wie funktioniert die Steuerung?
Auf dem leeren Bildschirm tippt ihr einmal an und es erscheint ein Textfeld, in das ihr eure Notiz schreiben könnt. Tippt ihr daneben öffnet sich ein weiteres Notizfeld. Gelöscht werden die Kästchen mit einem Wisch nach rechts. Dann werden sie nur durchgestrichen und können wiederhergestellt werden, mit einem Wisch nach links sind sie unwiderruflich gelöscht. Zuletzt könnt ihr noch nach unten wischen um verschiedene Listen zu erreichen. Verschieben von Notizen ist auch kein Problem. Antippen, ziehen, fertig.

…jede mögliche Geste hat eine Funktion und jede Funktion hat einen Sinn…

Ihr könnt euch darunter nichts vorstellen? Dann seht euch am besten das nachfolgende Video des Herstellers an:

Einfacher gehts kaum mehr. Da ihr in Clear mehrere Listen erstellen könnt, werdet ihr euch schnell daran gewöhnen, die App als täglichen Begleiter zu verwenden. Einkaufslisten, Alltagsaufgaben, Filme die ihr im Kino sehen wollt, Freundeslisten, und und und. Schnell habt ihr 20 Listen. Dank verschiedenen Farbschattierungen verliert ihr dennoch nie den Überblick.

Einen Kritikpunkt hätten wir dann aber doch noch. Aufgrund fehlender iCloud Unterstützung gibt es kein live BackUp. Gerade bei einer App, in der man spontan Termine oder wichtige Infos einträgt, die man erst später in den Kalender einträgt, wäre diese Funktion wünschenswert.

Fazit:
Wenn ihr auf der Suche nach einer intuitiven To-Do-Liste seit führt momentan kein Weg an Clear vorbei. Es gibt zwar Apps, die mehr können oder noch günstiger sind, aber keine verbindet ansprechende Optik, intuitive Bedienung und Funktion so perfekt miteinander.

Clear: Für iPhone um € 2,39 im AppStore

Clear Todos (AppStore Link) Clear Todos
Hersteller: Realmac Software Limited

Freigabe: 4+

Preis: 5,99 € Download

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets