Während viele Millionen -Käufer auf den morgigen Tag und die damit verbundene Auslieferung des neuesten iPhone-Modells warten, scheint man bei Samsung nur darauf zu hoffen, das iPhone 5 schnell in die Hände zu bekommen, um eine gegen dieses anstreben zu können. Und zwar heißt es, dass das iPhone 5 in eine bestehende US-Klage gegen Apple integrieren möchte.

WERBUNG

US-Klage: Samsung will iPhone 5 zu Patentprozess hinzufügen

 

Dazu muss Samsung das iPhone 5 aber zunächst untersuchen und überprüfen, ob eine Verletzung der eigenen Patente vorliegt – bei Samsung geht man davon aus, da sich die Klage eigentlich auf das iPhone 4S bezieht und der betroffene Bereich von Apple beim iPhone 5 nicht verändert worden sein soll.

Im schlimmsten Falle droht Apple wohl ein des iPhone 4S und iPhone 5 in den USA, wenngleich ein solches noch lange auf sich warten lassen könnte. Laut Experten wird das Urteil nämlich erst für das Jahr 2014 erwartet, sodass das iPhone 5 bis dahin noch einige Rekorde aufstellen dürfte, ohne sich von Samsung beeinträchtigen zu lassen.

via / Bild: via Apple Online Store