Tipp: Wenn iTunes Match am iPhone unter iOS 6 nicht mehr funktioniert

Seit dem iOS 6 Update funktioniert leider iTunes Match bei mir am iPhone 4 nicht mehr. Es erscheint in der Musik App nur die Wolke - auch nach langem Warten ändert sich am Ladebalken nichts. Startet man die Musik App nochmal, erscheinen zwar die Interpreten / Alben, jedoch ohne weitere Informationen, keine Liedertitel, als Titellänge bleibt 0:00.

Eine Google Suche kurz nach dem Update brachte hervor dass dieses Problem hin und wieder auftaucht und kein Einzelfall ist. Für all jene mit demselben Problem möchte ich zwei Lösungen präsentieren, die erste wurde in einigen Threads in diversen Foren schon länger diskutiert.

Weiterlesen


iPad vs. Android-Tablets: Android holt auf

Noch vor wenigen Wochen sah alles nach einer Vorherrschaft Apples auf dem Tablet-Markt aus. Die nun aufgetauchten Studien belegen jedoch, dass Android mit knapp 48 Prozent seine Anteile innerhalb des vergangenen Jahres mehr als verdoppelt hat und somit nun knapp hinter Apple positioniert ist. Das nächste iPad lässt unterdes auf sich warten.

iPad vs. Android-Tablets: Android holt auf
Weiterlesen


iTunes & Android: Steve Wozniak ist für Open-Source

Steve Wozniak, Mitbegründer von Apple, ist der Meinung, dass das US-Unternehmen seine Software iTunes auch Android-Usern zugänglich machen sollte. Auf diese Weise könne Apple viel mehr Kunden erreichen und das Image des Monopolisten loswerden. Wozniak, der in der Vergangenheit des Öfteren Vorschläge an Apple herantrug, befindet sich mittlerweile im Ruhestand und ist nur noch als Berater tätig.

iTunes & Android: Steve Wozniak ist für Open-Source
Weiterlesen


Bob Mansfield: Apple-Manager mit viel Geld zum Bleiben überredet?

Im Juni dieses Jahres hieß es, dass Bob Mansfield seinen Posten als Senior Vice President bei Apple aufgeben und somit von diesem zurücktreten würde. Doch nur zwei Monate später gab Apple bekannt, dass Mansfield weiterhin an neuen Produkten für das Unternehmen aus Cupertino arbeiten wird, wofür nun die Gründe aufgetaucht sein sollen.

Bob Mansfield: Apple-Manager mit viel Geld zum Bleiben überredet?

Weiterlesen


Apple: Bald keine Intel-CPUs mehr in Macs verbaut?

Schon seit geraumer Zeit gibt es Spekulationen darüber, dass Apple seine Macs in Zukunft nicht mehr mit Intel-Prozessoren ausstatten möchte. Dieser Wunsch soll noch immer bei den Managern von Apple in den Köpfen sein, wenngleich ein Umstieg von Intel auf eine andere CPU-Plattform nicht unmittelbar bevorstehen soll.

Apple: Bald keine Intel-CPUs mehr in Macs verbaut?

Weiterlesen