WERBUNG

hat wiedereinmal zugeschlagen. Diesmal hatten die Jungs den neuen iPod Touch der fünften Generation im Visier und wollten wissen, welche Komponenten wirklich verbaut sind.

Wir haben aufgelistet, wieviele Teile außer dem Display mit dem identisch sind…

Auf den ersten Blick fällt auf, dass der nur 512MB Hynix RAM an seinen A5 Prozessor gekoppelt hat. Zudem ist der Homebutton nicht der selbe wie beim iPhone 5.

Jener des iPod Touch 5G ist aus einfachem Gummi, wie es aus älteren Geräten bekannt ist. Laut den Profis von iFixit sei dies vor allem in Hinsicht auf Reparaturen suboptimal. Die selbe Problematik trifft auch auf die Volumebuttons und den Hauptschalter an der Oberseite zu.

„We've seen this type of design in previous Apple products,“ the solution provider noted. „The shift to a single ribbon cable is more cost-effective for the manufacturer, but unfortunately it has a negative impact on repairability.“

Sehr überraschend kommt die Meldung, dass auch das Display bei weitem nicht die Qualitàt des iPhone 5 besitzt. iFixit nennt es „a much simpler and cheaper design“.

Insgesamt muss diese technische Seite des iPod Nano 5G als enttäuschend gewertet werden, vor allem angesichts eines sehr hohen Einstiegspreises und dem limitierten Einsatzzweck.

Unter diesen Gesichtspunkten sind wir gespannt wie die Zukunft des iPod Touch mit dem iPad Mini als hauseigener Konkurrenz aussieht.

Die technischen Details des iPod Touch 5G im Überblick:

  • A5 Processor
  • Hynix H9TKNNN4KDBRCR 512 MB RAM
  • Toshiba THGBX2G8D4JLA01 32 GB NAND flash
  • Apple 3381064 dialog power management IC
  • Murata 339S0171 Wi-Fi module
  • Broadcom BCM 5976 touchscreen controller
  • Apple 33831116
  • STMicroelectronics AGD32229ESGEK low-power, three-axis gyroscope
  • Texas Instruments 27AZ5R1 touchscreen SoC

via