Das ist ein großer Erfolg und die Nachfrage übersteigt noch immer die Verfügbarkeit von Apples neuem Smartphone. Entsprechend geht der Kampf zwischen den beiden Top-Modelle Samsung Galaxy S3 und iPhone 5 in die nächste Runde.

WERBUNG

Nun meldet das Marktforschungsinstitut Chitika, dass das iPhone 5 bereits jetzt, 3 Wochen nach seinem Release das in Bezug auf die Nutzung überholt hat…

Following the release of ’s iPhone 5 on September 21st, Chitika Insights was interested in comparing the Web usage rates of the newest phones from both manufacturers. To quantify our latest study, we conducted a user agent analysis on millions of mobile ad impressions, spanning a 7-day time frame from October 3rd through October 9th, 2012. Looking solely at impressions coming from the iPhone 5 and Galaxy S III, we were able to observe the difference in Web traffic volume between the two devices, depicted in the figure

Im beobachteten Zeitraum von 7 Tagen wurden alle anderen Smartphones ausgeklammert und der Fokus auf die zwei wichtigsten Smartphones gelegt. Die Nutzung des iPhone 5 übersteigt jene des Galaxy S3 mit 56 zu 44 Prozent zwar nur knapp, aber es lässt sich ein klarer Trend erkennen.

Interessant ist zu erwähnen, dass Chitika auch feststellte, dass 9 von 10 Usern entgegen Presseaussagen von keiner negativen Erfahrung mit Apples neuer Karten App berichteten.
Quelle,via