WERBUNG

Dass Käufer des iPhone 5 noch immer keine Möglichkeit haben, einen funktionierenden zu installieren, ist bereits bekannt. Nun ist allerdings eine aktualisierte Version von Redsn0w erschienen, bei welcher der Überwindungsprozess des SSH nicht mehr durchgeführt werden muss, um installieren zu können.

iOS 6 Jailbreak: iPhone 4, 3GS & iPod touch [Anleitung]

  • Ladet die neuste Version von Redsn0w herunter und öffnet Redsn0w 0.9.15b1.
  • „Auf „Jailbreak“ klicken
  • „Install Cydia“ auswählen und mit „next“ bestätigen
  • Bringt das Gerät in den DFU-Mode.
  • Im Folgenden wird das Gerät gejailbreakt.
  • Öffnet Redsn0w und klickt auf „Extras“ –> „Just Boot“, sodass das Device einen Bootvorgang in Kraft setzt. Dieser Schritt sollte immer dann durchgeführt werden, wenn das Gerät gebootet werden soll.

Dieser tethered iOS 6 Jailbreak funktioniert bislang anscheinend nur mit dem 4, iPhone 3GS (neues Boot-ROM) und dem 4G. Wer das iPhone 3GS mit einer älterern Boot-ROM ausgestattet hat, kann sein Gerät mit einem untethered Jailbreak knacken. Punkt sechs würde in diesem Fall entfallen. Ansonsten empfiehlt es sich, immer wieder die Tweats von unter anderem Pod2g zu abonnieren.

Hier das ganze noch einmal im Video.

httpv://www.youtube.com/watch?v=jbfUeBN3p-0

via