WERBUNG

Nachdem das neue MacBook Pro Retina 13 Zoll nun von vorgestellt wurde, haben sich die Kollegen von iFixit darum bemüht, so schnell wie möglich ein Tear Down zustande zu bekommen. Jetzt ist es so weit und die Ergebnisse der Schraubarbeit wurden auf der iFixit-Webseite veröffentlicht. Wirklich viel Überraschendes war dabei nicht zu finden.

MacBook Pro Retina 13 Zoll: iFixit zerlegt MacBook

Auch bei der 13 Zoll-Variante setzt Apple auf eine Bauweise, die für -Arbeiten nicht gerade sehr hilfreich ist. So wurde zum Beispiel der Akku in das Gerät eingeschweißt und der RAM mit dem Logic Board verankert. Aber auch das kann nicht repariert werden, sondern muss im Zweifelsfall komplett ersetzt werden.

MacBook Pro Retina 13 Zoll: iFixit zerlegt MacBook

Auf der iFixit Reparatur-Skala macht das 2 von 10 Punkten. Insgesamt ist das 13 Zoll-Modell somit nicht umweltfreundlicher als sein 15 Zoll-Bruder, überzeugt allerdings dennoch durch ein elegantes Design und ein hochauflösendes -Display.

via